«Serving the children of the world»

Kiwanis Frankfurt am Main, Mail: info@kiwanisffm.de
  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

Mitstreiter gesucht

Wir suchen Mitstreiter für unsere Projekte, mit denen wir Kinder und Jugendliche im Großraum Frankfurt/Main fördern. Wenn Sie interessiert oder auch nur neugierig sind, dann sprechen sie uns an über "Kontakt" oder schicken Sie uns eine eMail (siehe oben).

 

Die Mitarbeit bei uns bringt neue Kontakte und Anregungen – interessant für jeden, der nach neuen Ufern ausschaut. Jeder Interessent ist zu unseren Clubtreffen herzlich eingeladen: Termine siehe unter „Programm“ und Anmeldung bitte beim Präsidenten.

Unser Verein: "Kiwanis Hilfe für bedürftige Kinder e. V."

Geld ist nicht alles. Kiwanis versteht sich zwar nicht als Spendensammel-Organisation, aber ohne Geld ist vieles einfach nicht machbar. Darum haben wir diverse Fundrasing-Aktivitäten entwickelt, wie unten ersichtlich.

 

Wir wickeln unsere Charity-Aktionen finanziell über unseren eingetragenen Verein  ab.

Näheres siehe Finanzierung.

Einige Highlights unserer Aktivitäten

Sommernachtsspitzen 2016
Auch in diesem Jahr haben wir zusammen mit Lions das 13. Benefizkonzert im gewohnten schönen Rahmen des Weinguts Baron Knyphausen in Erbach-Eltville mitgestaltet. Wieder war das Wetter ohne Regen bei milden Temperaturen auf unserer Seite. Mit Opera et Cetera mischten sich klassisch ausgebildete Sänger und Sängerinnen unter das Publikum und wussten es zu begeistern.

Der folgende Link gibt einen Eindruck von dem Event:

Sommernachtspitzen 2015

Zum zwölften Mal haben wir zusammen mit Lions dieses Benefizkonzert veranstaltet. Wieder hatten wir wie bisher gutes wenn auch etwas heißes Wetter und wieder war es ein großer Erfolg. Unsere Freunde vom Lions Club Rheingau haben es in Fotos festgehalten.

Der folgende Link gibt einen Eindruck von der Atmosphäre des Abends und auf ein Presseecho:

Sommernachtspitzen 2015

Rheingaupresse

 

Seit 2003 veranstalten wir jedes Jahr im Juli ein Benefizkonzert zusammen mit dem Lions Club Rheingau. Es findet auf einer Wiese im Weingut Baron Knyphausen in Eltville-Erbach statt. Vorgetragen wird eine Mischung von Chanson und Kabarett. Eine Vorgruppe sorgt regelmäßig für die nötige Einstimmung zusammen mit Schmankerln aus der Küche von Sébastien Loison und Wein vom Weingut des Barons.

 

 

Fünf Jahre hintereinander haben wir behinderte Kinder der Bodenschwingschule in Hofheim in Motorradgespannen durch den Taunus gefahren. Schon vor dem Start am Untertor gab es stets viel Hallo und Aufregung, bis alle Kinder „nummeriert“ waren und in den Beiwagen Platz genommen hatten. Unterwegs gab es einen Halt in einem Spielparadies, auf einem Marktplatz oder bei der Feuerwehr, wo gegrillt und gespielt wurde. Leider konnten wir den schönen Brauch nicht fortsetzen, da die für die Sicherheit zuständigen Fahrer nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

 

 

Die Hermann-Herzog-Schule für sehbehinderte Kinder in Frankfurt unterstützen wir seit Jahrzehnten regelmäßig, wie man aus unserer Chronik ersehen kann. Wir spendeten der Schule einen Bus für den Transport der Schüler. Außerdem haben wir eine Videoeinrichtung gestiftet, die allen Schülern in der Klasse einen vergrößerten Blick auf die Tafel ermöglicht.

Das Foto zeigt eine Wackelbrücke, die den Gleichgewichtssinn der Jugendlichen stärken soll. Die Kinder bedankten sich hierfür mit einem Lied, das wir auf YouTube stellten.

 

Auch der ursprünglich von Eltern gegründeten Organisation "Lebenshilfe" für behinderte Menschen haben wir helfen können. 2007 finanzierten wir der "Lebenshilfe" in Kelkheim einen "Wohlfühlraum" für Kinder. Und 2014 gab es für die "Lebenshilfe" in Frankfurt Enkheim diesen roten Bus. Wie man aus dem Foto ersehen kann, nahmen die Kinder den Bus bei der Übergabe sofort in Beschlag. Einige konnten sich kaum zurückhalten und riefen immer wieder: "Jetzt fahren wir in die Disko!  Die Einweihung eines Trampolins für die integrierte Kinderbetreuung des Vereins auf der Betreuungsstelle Gut Hausen in Frankfurt am Main finanzierten wir 2015.

Als der Verein "Frauen helfen Frauen" in Oberursel ein neues Frauenhaus baute, klemmte es mit der Finanzierung an allen Ecken. Wir sprangen ein und bezahlten die Einrichtung des zentralen Kinderzimmers. Bei der offiziellen Einweihung 2012 auf dem Marktplatz in Oberursel überreichten wir das Glücksschwein Erika aus Plüsch, auf dem Kinder Platz nehmen können.